Schlagwort-Archiv: Nest

Inspektionsfunde

Auch das gibt’s:

Wenn ein Tragschrauber zu lange nicht geflogen wurde, finden sich unter Umständen Untermieter, die ihn als „Schnellen Brüter“ nutzen.

Hier habe ich ein Nest mit insgesamt 5 fast flüggen Rotschwänzchen im Kühllufteinlauf eines Xenons gefunden.

Sie brauchten nur noch ein paar Tage bis sie „lufttüchtig geschrieben“ werden konnten.  So lange blieb der Tragschrauber natürlich am Boden.